Bunter Salat mit Putenstreifen


Es geht doch nichts über einen leckeren bunten Salat, oder? 

Als Beilage passt ein Salat zu nahezu jedem Gericht. Verfeinert man ihn mit knusprig gebratenen Putenstreifen, so eignet er sich auch hervorragend als leichte, gesunde Hauptspeise. 

In unserem Rezept treffen leckere Putenstreifen auf einen knackigen grünen Salat mit Tomaten, Avocado, Paprika und Mozzarella. Das Honig-Senf-Dressing macht diesen Salat perfekt. 



Zutaten für 2 Portionen


ZUTATEN:

SALAT:
• 2 Putenbrustfilets
• 2 Paprika (rot)
• 1 kleine Zwiebel
• 1 kleine Zehe Knoblauch
• 1 Kopf grünen Salat
• 150 g Tomaten
• 1 Avocado
• 125 g Mozzarella

DRESSING:
• 2 EL Senf
• 2 EL Honig
• 4 EL Olivenöl
• 2 EL Weißweinessig



ZUBEREITUNG:


DRESSING:

1. Das Putenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden


2. Alle Zutaten des Dressings (bis auf die Gewürzhelden Kräuter Hexe) in eine Schüssel geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

3. Eine Hälfte des Dressings wird zum Marinieren der Putenstreifen verwendet. Zu der Marinade den fein gehackten Knoblauch und eine Prise Chilipulver geben


4. Die Putenstreifen marinieren


5. Die zweite Hälfte des Dressings mit der Kräuter Hexe vermengen und beiseitestellen



Salat

1. Den Salat, die Tomaten und die Paprika waschen


2. Den Salat, sowie die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden, die Tomaten halbieren. Die Avocado in grobe Würfel schneiden und den Mozzarella würfeln


3. Die Zutaten in eine Schüssel geben


4. Die Zwiebel in Halbringe schneiden

5. Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und die Zwiebelringe darin glasig anbraten
 
6. Die Zwiebeln mit einem Teelöffel Gewürzhelden Kristallzucker in der Pfanne karamellisieren und im Anschluss beiseitestellen

7. In derselben Pfanne erneut etwas Öl erhitzen und die Putenstreifen darin knusprig braten. Zu Schluss die Zwiebeln zu den Putenstreifen geben und die Herdplatte ausschalten

8. Das Dressing über den Salat geben und den Salat auf dem Teller anrichten


9. Die Putenstreifen auf den Salat geben


Wir wünschen einen guten Appetit.


Lasst es euch schmecken!


Euer Gewürzhelden-Team


Kommentare 0

Bitte beachte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung freigegeben werden müssen.