Nussecken


Heute haben wir ein Rezept für euch, dass besonders Nussliebhaber begeistern wird –Nussecken! 


Leckerer Mürbeteigboden mit einer köstlichen Röstmasse aus Nüssen, in der Mitte hat sicheine Schicht Aprikosenmarmelade versteckt und der Schokoladenmantel aus feinster Kuvertüremacht die Nussecken perfekt! 


Steht ihr auch so auf dieses knusprig, nussig, süße Gebäck wie wir? 

Dann solltet ihr dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren! Es geht super einfach unddas Endresultat schmeckt garantiert! 


Zutaten für 1 Blech


TEIG:

• 300 g Mehl
• 130 g Butter
• 2 Eier


Füllung:

• 8 EL Aprikosenkonfitüre 

• 200 g Butter

• 200 g Gewürzhelden Mandeln, gemahlen oder Haselnüsse, gemahlen

• 200 g Gewürzhelden Mandeln, gehackt oder Haselnüsse, gehackt

• 200 g Gewürzhelden brauner Zucker

• 8 g Gewürzhelden Vanillezucker

• 4 EL Rum (alternativ geht auch Wasser)


Glasur:

• 250 g Gewürzhelden Kuvertüre (nach belieben)


ZUBEREITUNG:


Teig:

1. Butter in kleine Stücke schneiden


2. Alle Zutaten des Teigs in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten


3. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten kühl stellen

4. In der Zwischenzeit kann mit dem Belag begonnen werden (siehe unten)


5. Den Teig auf einem Backpapier rechteckig auf die Größe eines Backblechs ausrollen


6. Den Teig mit dem Backpapier auf ein Backblech geben



Belag:

1. In einem Topf die Butter zum Schmelzen bringen und den Zucker, den Vanillezucker, die Nüsse und den Rum dazugeben


2. Alles unter Rühren leicht köcheln lassen


3. Den Topf vom Herd nehmen und beiseite stellen

4. Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen


5. Den Teig mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen


6. Nun die Nussmasse gleichmäßig auf der Konfitüre verteilen

7. Die Nussecken für ca. 35 Minuten backen


8. Das Blech erkalten lassen


9. Ca. 10 cm große Quadrate schneiden, anschließend diagonal in Dreiecke schneiden



Glasur:

1. Die Kuvertüre über dem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen


2. Die Seiten der Nussecken in die Kuvertüre tauchen


3. Kuvertüre trocknen lassen


Für diese leckeren Nussecken eignen sich auch sämtliche andere Nüsse, wie zum Beispiel unsere Gewürzhelden Walnüsse oder Gewürzhelden Mandeln, gehobelt.


Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen!


Euer Gewürzhelden-Team


Kommentare 0

Bitte beachte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung freigegeben werden müssen.