Bratkartoffel mit Lachs im Zucchinimantel


Lecker Bratkartoffeln kombiniert mit einem der beliebtesten Speisefische - dem Lachs.

Wie wir finden ein super Gericht !

Unsere Gewürzhelden Bratkartoffelgewürz verfeinert dabei die knusprigen Bratkartoffeln und verleiht die perfekte Würze.



Unsere Tipps & Tricks an dich:


• Festkochende Kartoffeln verwenden!

• Kartoffeln vorkochen! Am besten eignen sich gekochte Kartoffeln vom Vortag.

• Hohe Temperaturen zum Anbraten verwenden!

• Keine Butter verwenden! Die Butter verbrennt bei zu hohen Temperaturen. Butterschmalz oder auch Sonnenblumenöl bieten sich gut zum Anbraten an.


So, nun kennt ihr unsere Tipps, wie euch die Bratkartoffeln am besten gelingen. Jetzt kann es ans kochen gehen!



Zutaten für 2 Portionen


Bratkartoffel:

Lachs im Zucchinimantel:



ZUBEREITUNG:


Bratkartoffel:

1. Kartoffeln in kaltes, mit etwas Salz versehenes Wasser geben und für 20 Minuten vorkochen (am besten am Vortag)


2.  Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden 


3. Petersilie klein hacken


4. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen



5. Kartoffelscheiben beidseitig goldbraun anbraten


6. Petersilie gemeinsam mit dem Gewürzhelden Bratkartoffelgewürz zu den Kartoffeln geben




Lachs im Zucchinimantel:

1. Lachs in vier gleichgroße Stücke schneiden


2. Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden



3. Zucchini um die Lachsstücke wickeln und mit einem Zahnstocher befestigen


4. Etwas Öl in die Pfanne geben und Lachs mit Zucchini auf beiden Seiten für ca. 3 Minuten braten



5. Mit Salz und Pfeffer würzen


6. Nach Belieben kann der Lachs zusätzlich mit Zitrone betröpfelt werden



Schon Hunger bekommen? Dann wünschen wir viel Spaß beim Zubereiten!

Lasst uns gerne wissen, wie euch das Gericht geschmeckt hat.


Einen guten Appetit wünscht euch


Euer Gewürzhelden-Team